Globuline

    Aus Medizin-Lexikon.de


    Eiweißkörper, die im Blut, in der Milch, Eiern und Hülsenfrüchten vorkommen und z.B. im Blutplasma den Transport der Lipoide übernehmen.