Haploidie

    Aus Medizin-Lexikon.de

    ein Chromosomensatz, in dem jedes Chromosom nur einmal enthalten ist, was beim Menschen nur in den Keimzellen der Fall ist. Alle anderen Körperzellen enthalten jedes Chromosom doppelt (diploider Satz).

    Ggs. zu: Diploidie