Orgasmus

    Aus Medizin-Lexikon.de

    der Höhepunkt der sexuellen Erregung. Er geht mit unwillkürlichen Kontraktionen von Muskeln am gesamten Körper, einer erhöhten Pulsfrequenz, Schwitzen und beschleunigter Atmung einher. Beim Mann tritt zusätzlich generell eine Ejakulation auf.