Panik

    Aus Medizin-Lexikon.de

    (französisch-griechisch)

    plötzlich ausbrechende Angst eines Menschen oder einer Menschengruppe vor einer unerwartet drohenden Gefahr, die vernünftiges Handeln nicht mehr zulässt. Panik kann zu sinnlosem, unkontrolliertem und rücksichtslosem Verhalten mit gefährlichen Fluchtreaktionen führen. Das Wort ist abgeleitet vom griechischen, bocksbeinigen Gott Pan, vor dem Hirten oft erschreckt geflohen sind.