Tod

    Aus Medizin-Lexikon.de

    Ende der Lebensfunktionen bei Lebewesen. Unterschieden werden der klinische Tod (etwa drei Minuten nach Herz- bzw. Atemstillstand), der Organtod (Funktionsstillstand lebenswichtiger Organe), der zentrale Tod (Hirntod ohne maschinelle Lebensverlängerung) und der biologische Tod (Einsetzen der Todeszeichen wie Leichenstarre). Siehe auch Scheintod.