Feldnephritis

    Aus Medizin-Lexikon.de

    auch: Kriegsnephritis;

    eine besonders aggressive Form einer Nierenentzündung, für die als Ursache neben einer dauernden Unterkühlung durch Nässe wohl auch Virusinfektionen und andere Erreger (Leptospirosen) in Frage kommen. Außer den typischen Erscheinungen der Nierenentzündung beobachtet man meist eine akute Bronchitis mit Lungenödem und Milzschwellung.