Quaddel

aus: Medizin-Lexikon.de

auch: “Urtica; “

linsen- bis münzgroße rote Erhebungen der Haut als Ausdruck einer akuten Reizung mit Austritt von Gewebsflüssigkeit in die Stachelzellschicht. Entsteht meist bei einer Allergie oder bei empfindlichen Menschen auch auf Druck, Kälte, Sonnenbestrahlung usw. durch Freisetzung von Histamin oder Serotonin aus ihren Vorstufen in Fresszellen der Haut (Nesselsucht).